HUNDEHALTERKNIGGE

20 Tipps für ein friedliches Miteinander

Wir Hundehalter haben unseren Hunden, unseren Mitmenschen und anderen Tieren gegenüber eine Verantwortung. Zu einem respektvollen Miteinander gehören beispielsweise:

  • Wenn ein angeleinter Hund entgegenkommt, nimmt man seinen Hund auch an die Leine
  • Hunde gehören im Wald auf den Weg und während der Brut- und Setzzeit selbstverständlich an die Leine
  • Man fasst fremde Hunde nicht ungefragt an und füttert sie niemals ohne Rücksprache mit dem Halter
  • Hundekot wird aufgenommen und entsorgt
  • Ob drinnen oder draussen – fremdes Eigentum wird nicht angepinkelt
  • Hunde bekommen im Restaurant kein Essen vom oder am Tisch

Ob Hundehalter oder Hundefreund – sichere dir jetzt die 20 wichtigsten Tipps für ein friedliches Zusammenleben. Klick einfach auf den Button und lade dir das PDF für 5 Franken herunter.


Wenn du auf diesen Button klickst, wirst du auf die Plattform DigiStore24 weitergeleitet.